Wir versenden deine Kerze innerhalb von 48 Stunden!

Flieg kleiner Schmetterling | Eine Origami-Anleitung

Wie man in wenigen Schritten selbst Origami-Schmetterlinge für die Erinnerungsecke herstellen kannst, zeigen wir dir hier.

Schmetterlinge Origami
„Sehnlich erwartet und viel zu früh verloren“ (Petra Hillebrand)

Ohne viele Worte – eine kurze Anleitung für deinen schönen Schmetterlingsstrauch im Gedenken an dein Sternenkind.

Das brauchst du:

  • Trockene Zweige
  • Eventuell etwas Grünes dazu
  • Eine leere Milch- oder Tomatensauce-Flasche
  • Deko-Kies
  • Ein Nylonfaden und eine Nadel
  • Eine Schere und buntes Transparentpapier (bereits in Quadrate geschnitten)

Schritt für Schritt Anleitung zum Schmetterlingsstrauch

1. Als Erstes faltest du dein Papier zweimal in der Mitte zum Dreieck. Wieder öffnen und im Anschluss zwei Mal in der Mitte zum Rechteck falten. Dann wieder öffnen.

Schmetterlinge Origami Schritt 1

2. Jetzt wird es etwas komplizierter: Das offene Papier liegt vor dir. Nun werden die mittleren Faltpunkte links und rechts nach unten zum mittleren Faltpunkt gelegt. So entsteht ein Dreieck, das nach unten offen ist.

Schmetterlinge Origami Schritt 2

3. Klappe nun das Dreieck einmal in der Mitte zusammen und drehe die Form um. Jetzt befindet sich die Spitze unten. Mit der Schere schneidest du die Spitzen, die sich oben rechts befinden rund ab.

Schmetterlinge Origami Schritt 3

4. Jetzt das Dreieck wieder aufklappen. Die obere Lage klappst du links und rechts in die Mitte, damit die Form so aussieht wie am Foto.

Schmetterlinge Origami Schritt 4

5. Die Form umdrehen, damit die gefaltete Lage unten am Tisch liegt. Jetzt faltest du die Spitze des Dreiecks nach oben. So weit, bis du sie oben wieder auf die andere Seite drüber falten kannst.

Schmetterlinge Origami Schritt 5

6. Der Schmetterling ist fertig. Am besten du faltest den Schmetterling einmal noch in der Mitte fest zusammen, so hält er gleich viel besser. So haben wir’s getestet und es hat gut funktioniert.

Schmetterlinge Origami Schritt 6

7. Mit der Nadel stichst du zwei Löcher durch das obere Ende des Schmetterlings und fädelst im Anschluss den Nylonfaden hindurch. Den Faden abschneiden und fest verknoten. Wir haben die Schmetterlinge an trockenen Zweigen in einer Vase gehängt. Du kannst sie auch einfach an einen Bilderrahmen kleben. Da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Schmetterlinge Origami Schritt 7

Suchst du nach weiteren Informationen und Produktempfehlungen zum Thema Sternenkinder, dann schau doch mal auf unserer neuen Inspirationsseite vorbei. Einfach hier klicken.

Brauchst du anderen Ideen zum Thema Gedenken oder weitere Bastelanleitungen, dann wirf einen Blick in unseren Blog

Möchtest du immer über unsere Produktneuheiten aus erster Hand informiert sein? Dann melde dich doch zu unserem Newsletter an. Einfach hier klicken und anmelden.

Eine Videoanleitung zu diesem Basteltipp findest du auf unserer Youtube-Seite.

Wir wünschen dir, wie immer, viel Freude und gutes Gelingen beim Basteln.

Autor: Stefanie

Die empathische Cinephile, die am liebsten alles in Dunkelgrün dekorieren möchte, aus dem Häuschen ist, wenn Katzen nur mit den Schnurbarthaaren zucken und ohne DIY nicht mehr Leben könnte.

Zugehörige Produkte

Gedenkkerze im Glas Brief, FÜR DICH

€ 5,50*

Beitrag teilen