Wir versenden deine Kerze innerhalb von 48 Stunden!

In der Adventzeit heiß begehrt – der Strohrömer, eine besondere Idee für deinen Grabschmuck

Strohrömer - Begleiter in der Adventzeit und Grabschmuck zugleich. Hier findest du eine Anleitung zum Selbermachen.

Strohrömer als Grabschmuck

Du hast dich sicher gefragt, was ein Strohrömer ist? Hier kommt die Auflösung: ein Strohkranz oder Strohring, der als Grundlage für Blumengestecke oder Adventkränze verwendet wird. Wie du den Kranz aus Stroh ganzjährig verwenden kannst, zeigen wir dir in der folgenden Anleitung. 

Das brauchst du:

  • Einen Strohrömer (hier sollte man bedenken, dass nach dem Binden das ausgewählte Grablicht noch Platz haben muss)
  • Frisches Moos und Bindedraht
  • Mehrere Efeuranken zum Dekorieren
  • Eine oder zwei Kunstrosen
  • Silberner Dekodraht
  • Ein Grablicht deiner Wahl

Schritt für Schritt Anleitung zum selbstgemachten Grabschmuck mit einem Strohrömer

1. Binde das Moos um den Strohrömer. Gebunden wird nach demselben Prinzip, wie wenn du einen Adventkranz bindest. Das Moos über den Kranz legen, mit dem Bindedraht 1x umwickeln. Anschließend wieder etwas Moos darüberlegen, mit Bindedraht umwickeln. Diese Schritte wiederholen, bis der Kranz rundherum mit Moos bedeckt ist.

Strohrömer als Grabschmuck Schritt 1

2. Stecke nun die Efeuranken rundherum fest.

Strohrömer als Grabschmuck Schritt 2

3. Platziere die Kunstblumen und dekoriere den Kranz noch mit Zweigen oder Ästen. Der locker um den Kranz gebundene Dekodraht, sorgt für stilvolle Akzente

Strohrömer als Grabschmuck Schritt 3

Der selbstgemachte Grabschmuck ist eine Dekoration, die ganzjährig verwendet werden kann. Die Kunstblumen können durch frische Blumen ersetzt werden. Über welche Blumen hätten sich deine lieben Verstorbenen gefreut?

Wir haben ein Papierlicht gewählt, weil es besonders gut mit dem Kranz harmoniert. Die für deinen Strohkranz perfekt passende Grabkerze findest du bei uns im Shop. Auch verschiedene Hofer Premium GrablichteGlasgrablichte oder andere Grablichte finden Platz in der Mitte des Kranzes.

Achte darauf, den Kranz rechtzeitig zu entfernen, wenn es um die Kerze herum zu starker Hitzeentwicklung kommt.

Hier findest du noch weitere Ideen, wie du Grabschmuck selbst machen kannst: Kategorie Selbstgemacht

Eine Videoanleitung findest du auf unserer Facebook Seite

Wir wünschen dir viel Freude beim Kranzbinden.

Beitrag teilen