Wir versenden deine Kerze innerhalb von 48 Stunden!

Dauerhafter Grabschmuck aus den jungen Ästen der Birke, des Baum des Lichts

Ein zierlicher Grabschmuck der wohl widerstandsfähigsten Art.

Grabschmuck aus gehäkelten Birkenstöcken
Es wächst wohl auf der Heide und in des Waldes Raum. Ein Baum zu Nutz und Freude, genannt der Birkenbaum (Wilhelm Busch). 

Ein zierlicher Grabschmuck der wohl widerstandsfähigsten Art. Passend für die kalte und warme Jahreszeit. Die zarten Äste des jungen Birkenbaums sind eine großartige Ergänzung zu Grabkerzen mit Naturmotiven. Eine Auswahl von Grablichten findest du hier. Wie du diesen dauerhaften Grabschmuck in wenigen Schritten selbst machen kannst, zeigen wir dir in diesem BLOG-Beitrag.

Das brauchst du:

  • Junge Birkenäste
  • Eine Häkelnadel und Paketschnur zum Häkeln
  • Ein Maßband
  • Eine Gartenschere zum Kürzen
  • Einen Untersetzer, damit das Grablicht höhergestellt werden kann
  • Ein Grablicht für die Verwendung im Freien deiner Wahl

Schritt für Schritt Anleitung zum dauerhaften Grabschmuck aus jungen Birkenästen

1. Kürze alle Äste auf dieselbe Länge.
Grabschmuck gehäkelt aus Birkenstöcken Schritt 1

2. Mit einer Häkelnadel die Paketschnur um die Äste häkeln. Eine Häkelanleitung findest du hier . Dabei den Faden immer unter das Stöckchen legen und festhäkeln
Grabschmuck gehäkelt aus Birkenstöcken Schritt 2

3. Anschließend die Äste auf die gewünschte Form zuschneiden und eine zweite Reihe häkeln.
Grabschmuck gehäkelt aus Birkenstöcken Schritt 3

4. Setze nun die Kerze auf den Untersetzer. Lege den Kranz fest um die Kerze und binde ihn hinten fest.
Grabschmuck gehäkelt aus Birkenstöcken Schritt 4

Der Grabschmuck aus jungen Birkenästen, als zarte Grabdekoration, der wenig Platz in Anspruch nimmt. Eine dauerhafte Möglichkeit das Grab in jeder Jahreszeit zu dekorieren.

Passende Grabkerzen dazu findest du in unserem Shop in der Rubrik Grabkerzen 7 Tage Motivlicht. Wir haben ein Grablicht der Mundart Kollektion verwendet. Aufgrund der variablen Größe des Kranzes können verschiedene Grabkerzen verwendet werden. Unterschiedlichste Brennzeiten, Formen und Größen findest du bei uns im Shop.

Achte darauf, die Kerze rechtzeitig zu entfernen, wenn die Hitze im Kranz zu groß wird.

In unsere Blogkategorie Selbstgemacht findest du noch weitere Ideen, deinen Grabschmuck selbst zu machen.

Eine Videoanleitung dazu, findest du auf uns findest du auf unserer Facebook Seite.

Wir wünschen dir viel Freude beim Stricken.

Beitrag teilen